© Christian Schoppe

Victoria Trauttmansdorff


[Agentur]

www.funke-stertz.de


Tabellarische Vita im pdf-Format

zum Download


Aktuelles:

Victoria Trauttmansdorff spielt die weibliche Hauptrolle in diesem Drama um Gewalt in der Ehe
und wurde für ihre Darstellung der Anne in der Kategorie "Beste weibliche Hauptrolle" für den Deutschen Filmpreis/LOLA nominiert.. Die Rolle ihres Ehemanns hat Matthias Brandt.

"GEGENÜBER" ist eine packende Geschichte über den schmalen Grat zwischen Normalität und Hölle in der Ehe. In seinem Spielfilmdebüt zeichnet Regisseur Jan Bonny das spannungsgeladene Portrait einer unheilvollen Beziehung in intimen und beklemmenden Bildern nach.

GEGENÜBER feierte seine Weltpremiere auf dem Festival de Cannes in der Reihe „Quinzaine des Réalisateurs“ (Directors’ Fortnight), wo der Film von Zuschauern und Kritik gefeiert und mit einer Lobenden Erwähnung ausgezeichnet wurde. Produzentin Bettina Brokemper (Heimatfilm: Falscher Bekenner, Dear Wendy, Manderlay) war mit GEGENÜBER zum dritten Mal in Folge in Cannes vertreten.

Die Deutschlandpremiere fand im Rahmen des Münchner Filmfest statt. Dort gewann GEGENÜBER den Förderpreis Deutscher Film für das beste Drehbuch.

Cannes 2007 - „Quinzaine des Réalisateurs“ (Director's Fortnight), Lobende Erwähnung Filmfest München 2007 - Bestes Drehbuch Pusan International Film Festival nominiert für den FIRST STEPS AWARD 2007 - Bester Spielfilm

Beim Filmfest Hachenburg gewann "Gegenüber" kürzlich den "Jungen Löwen" im Wettbewerb Nachwuchsfilmer.


Biografisches:

Der Entschluß Schauspielerin zu werden stand für Victoria Trauttmansdorff fest, als sie sechzehnjährig im Londoner National Theatre saß und Alec Guiness sah. Als Tochter einer Holländerin und eines Österreichers wuchs sie in England und in Österreich auf, wo sie schließlich ihre Ausbildung am Mozarteum in Salzburg machte.

Heute ist sie eine der Stars am Hamburger Thalia Theater (Vita ©Thalia Theater), der höchst ausgezeichneten Bühne Deutschlands, an der sie bereits seit 1992 engagiert ist. Victoria Trauttmansdorff wurde 2003 von der Zeitschrift "Theater Heute" zu einer der drei besten deutschen Schauspielerinnen gewählt.

Sie wohnt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in Hamburg.

IMPRESSUM